Wanderung Nr. 34 Jakobshhorn – Dischmatal Teufi

 

Start: Bergstation Jakobshornbahn 2. Sektion 2560 m

Ziel: Dischmatal Teufi  1700 m Bushaltestelle stündlich Linie 10/13 Minute 23

Panorama: 

Schöner Panoramaweg auf dem Grat Jakobshorn – Tällifurgga von daher grandioser Blick über Dischmatal und Sertigtal gleichzeitig

Dauer: 3,5 h

Jakobshorn – Tällifurgga ca 1,5 Std Tällifurgga – Teufi 2 Std gemütliches Gehen

Kondition: 

 
Höhenunterschiede:Jakobshorn 2590m Jatzhorn 2682m Tällifurgga 2586m

Weg:

gut markierter Steig an einigen Stellen Trittsicherheit. Achtung: nach dem Jatzhorn hat irgendein Vollpfosten einen Pfeil nach rechts auf den Felsen gezeichnet, bitte nicht beachten und den Weg geradeaus gehen. Der Abstieg von Tällifurgga Richtung Teufi erfolgt zuerst unspektakulär in einen stillen Hochtal. Man erreicht die Alp „Rüdischtälli“ in 2160 m. Ab da wird der Weg steiler und führt nach Erreichen der Baumgenze direkt nach Teufi. Es wird empfohlen den Weg nur bei guter Sicht und trockenener Witterung (Rutschgefahr) zu begehen. (Abstieg Tällifurgga – Teufi)

Kinder:

Restaurants: Jakobshorn Bergstation und Restaurant Teufi im Dieschmatal neben Bushaltestelle. Bewertung folgt noch, war nur Eisessen……..

Busfahrplan Faustformel stündlich Minute 23 Richtung Davos Dorf Bahnhof.

Panorama Jatzhorn:

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner
 

So schaut es jetzt auf dem Jakobshorn aus:

Blick Jakobshorn gegen Brämabühel

 

Jakobshorn

Die Bahnen fahren alle 30 Minuten

Bergfahrt 1. Sektion 8:30 – 16:30 h  
Bergfahrt 2. Sektion 8:40 – 16:40 h  
Talfahrt 1. Sektion 8:30 – 17:30 h  
Talfahrt 2. Sektion  8:40 – 17:10 h

 

Dieser Beitrag wurde unter Wandervorschläge veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.