Davoser See – Hüreli – Davoser See Rundtour

Rundwanderung Davoser See – Drusatscha – Hüreli – Chaltboden -(Seehorn)- Chaltboden – Drusatscha – Davoser See

Der Hüreli ist ein 2444 m hoher Aussichtsberg am Anfang der Flüela-Gruppe. Wegen der schönen Talaussicht über die ganze Landschaft und die umliegenden Bergketten wird er oft von Davos aus besucht. Die Höhenangabe von 2430 m bezieht sich auf den Einschnitt unterhalb des Gipfels (Rastplatz). Dem Hüreli vorgelagert ist das niedrigere Seehorn das in einen 30 Minütigen Aufstieg ab Chaltboden erreicht werden kann.

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner
 

Ausgangspunkt und Endpunkt:  Haltestelle Hochgebirgsklinik VBD Linie 1 (30 Minutentakt)

Dauer: 7 Std Seehorn zusätzlich 1 Std.
Kondition:

Höhenunterschiede:
Hochgebirgsklinik 1580m   Drusatscha 1759m Chaltboden
2119m Hüreli 2430 m (Seehorn 2238m)

Trittsicherheit Schwindelfreiheit:

Weg/Markierung:

Anmerkung:
etwas unübersichtlige Wegabzweigung von Davoser See Richtung
Drusatscha vor dem Drusatschabachviadukt/Grillplatz Hawaiibucht.

 
Restaurants: keine Möglichkeit
 
 
 
Panorama:

Drusatscha – Hüreli : Aussicht
Klosters/Madrisa/Parsenn/Prättigau Blick Hüreli
Flüelatal/Schwarzhon – Landwassertal – Jakobshorn Für
Jeden Davosfan ein MUSS

Kinder: 
 

Wanderung kombinierbar mit Routen Nr. 4 Seehorn und Nr. 3 Tschuggen – Pischa – Stilli

 

Auf halben Wege zwischen Davoser See und Drusatscha überquert man die RHB. genau an diesen Bahnübergang ist die Stelle an der im Jahre 1917 eine Lawine den fahrenden Zug trifft. Bilder und Dossier –>

Herbst über Drusatscha am 6.10.2018

Content not available.
Please allow cookies by clicking Accept on the banner
  

nach ca. 30 Minuten nach Drusatscha erreicht man den Abzweig zum Hüreli

 

 

Von Chaltboden aus folgen wir nun den Weg Richtung Drusatscha /Davos Wolfgang.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Wandervorschläge veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.