Wanderung Nr. 86 Lengmattaspaziergang

Kurze Wanderung über die Lengmatte von Frauenkirch bis Glaris Mühle

Am besten diesen Plan ausdrucken und mitnehmen, da die Ziele auf dem Wegweiser verschieden sind.

Start:Davos-Frauenkirch Linie 301 VBD stündlich 1500m

Ziel: Mühle Glaris VBD Linie 301 Stündlich

Dauer: gemütliches Gehen etwa 1,5 bis 2 Std

Panorama:

Blick ins Sertig, Jakobshorn, Rinerhorn

Kondition:

Höhenunterschied Start 1500m Anstieg bis 1755m Ziel 1480 m Am Anfang kurzer Anstieg durch den Wald.

Weg:

Wanderung T2 meist breiter Schotterweg

Schwierigkeit:

keine Anforderungen

Für Kinder:

Breiter Schotterweg,

Einkehrmöglichkeiten:

  • Lengmatta Restaurant

Wir starten bei der Frauenkirche …….. gehen die noch geteerte Strasse Richtung erstmal Richtung «Stafelalp»

Hier endet die Teerstrasse und der Weg führt steiler durch den Wald

Vorbei an alten Bauernhäusern….
Blick Richtung Glaris auf die Langmatta
Hier stossen wir auf dem Güterweg von der Stafelalp herunter, den wir jetzt Talwärts gehen
in ein paar Minuten sind wir in Glaris – Mühle, jedoch von hier ein Abstecher ins Restaurant Lengmatta etwa 10 Minuten
Blick auf die Aufstiegsroute Frauenkirch – Stafelalp Güterweg durch den Wald
Die berühmte Drehwurmstrasse (Stafelalpstr.) den Weg von der ersten Serpentine gerdeaus gehen……(Punkt 1620)
Blick zurück zur Lengmatta Richtung Start
Ausblick vom Stafelalpparkplatz hier der Strasse ins Tal folgen zum Punkt 1620m

Fazit:

gemütliche Wanderung in talnähe, besonders im Frühjahr, wenn oben noch tiefster Winter ist. Für Familien besonders geeignet. Am besten mit Kaffee und Kuchen auf der Lengmatta kombinieren.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.