Willkommen bei Davospictures……..

Ausblick Älpeltispitz (Wanderung 100)

Was ist Davospictures.ch?

Davospictures.ch richtet sich an alle, denen z. B. ein Kaiserschmarrn auf der Erbalp, oder ein hausgemachtes Schnitzel mehr bedeutet, als Kilometer- und Höhenmeterfressen via Trailrunning oder Biketrails. Also die Devise «Kaiserschmarrn and Schnitzel unlimited» kontra «Sports unlimited». Einfach Natur und Ruhe geniessen weit abseits vom Leistungsstress und «Big Business». –> Davospictures.ch, die bodenständige Alternative zum profitorientierten Marketingsystem ohne Herz von offizieller Seite. Ich möchte auch dazu beitragen das angeschlagene Klischee von Davos als «profitorientierte Weltwirtschaftshochpreisdestination» insbesondere bei Familien, bzw. Durchschnittsbürger wieder rechte Licht zu rücken. Wie gesagt rund um Davos sollte jeder für sich sein «Platzerl» finden können.

So nach dem Motto : Urlaub bei Freunden!!!!!!

Trotz Rgen: Wir wünschen einen ruhigen und entspannten Nationalfeiertag

Einkehrtips……

  • Erbalp (Wanderung 19,14)
  • Mühle Sertig (Wanderung 22,75)
  • Sertig Walserhus (Wanderung 9,8,20,22,34,38,50)
  • Teufi (Wanderung 46,34,38)
  • Bergführer Sertig (Wanderung 9,8,20,22,34,38,50)
  • Strandbad Davos
  • Strelapass (Wanderung 18,20,21,35)
  • Stafelalp
  • Mäderbeiz
  • Hubel
  • Grünbödeli

Traumhafte Rundwanderung:

11.07.2021

Rundwanderung auf die Älpeltispitze 2685m dem Hausberg von Klosters

Eine Wanderung auf dem Hausberg von Klosters ein besonderes Erlebnis

Eine einfache und kurze Wanderung zum wunderschönen Sertig-Wasserfall

Ein Besuch des Sertigtales ist zu jeder Jahreszeit in Davos ein absolutes muss…

–> mehr Infos: Sertigtal

Flüelatal – Ausgangspunkt für spektakuläre Wanderungen

Blick von der Drusatscha aus in das Flüelatal

Hier im nördlichsten Davoser Seitental sind die Wanderberge aufgereiht wie an einer Perlenkette:

Seehorn, Hüreli, Pischagrat, Pischahorn, Isentällispitze, Gorihorn, Jörihorn, Jöriseen, Flüela Weisshorn und als Krönung das Flüela Schwarzhorn

—> Mehr Infos

Erbalp

Die traditionelle südtiroler Gastfreundschaft in den Davoser Bergen

Den legendären Kaiserschmarrn muss man sich bei Zita und Maria erst verdienen.durch einen etwa einstündigen Aufstieg.

Hier auf der Erbalp wird der Kaiserschmarrn noch von Zita traditionell am Holzofen zubereitet. Ebenso das selbst gemachte Hollerwasser, der Ideale Durstlöscher dazu.

Für Genusswanderer und Genussbiker einr der ersten Adressen in Davos

Wanderung Nr. 19 Erbalp Direkt von Alberti

Wanderungen rund um Davos

Alle mittlerweilen der über einhundert Wandervorschläge bin ich in den letzten jahren alle persönlich abgelaufen. Als Franke in Davos bin ich ein Genussmensch. Leistungsstress in der Freizit ein absolutes NOGO, mir reicht als Handwerker schon der Beruf. Daher sind die Zeitangaben hier im Gegensatz zu offiziellen Zahlen sehr grosszügig gerechnet. Einkehrtipps sind hier keine bezahlte Werbung, sondern eben persönliche Eindrücke, die neben der Qualität immer auch Freundlichkeit und auch die Zufriedenheit von Gast, Service und Küche beurteilt. Als Handwerker vor Ort setze ich sicherlich andere Prioritäten, als Gäste aus anonymen Bewertungsportalen, bzw. feierhungrige «Ballermanngäste», die hier sicher nicht ihren Ansprüchen gerecht werden.

zum Vergrössern anklicken

Anmerkung: Die gesamten Wanderungen werden neu geordnet, umgestaltet und werden zug um zug wieder online gestellt.

—> Zu den Wanderungen