Elektromobilität

 

Lademöglichkeit EWD am Kongresszentrum…

In eigener Sache:
Im Moment fahren 5 Stk Model 3 von Tesla in Davos…Eins ist unseres….. Erst lachte ich noch über Elektroautos……umgebaute Gabelstappler…… Doch nach der Dieselverarsche der Industrie interessierte mich das Thema und irgendwie muss das von oben verarschte Volk ja reagieren

11.12.2020

Kuriose Situation in Davos:

Betrifft viele Ladestationen in Davos, insbesondere die 50 KW-Lader vom EWD (See,Postplatz,Kongress) Auf diesen Parkplätzen besteht ein Nachtparkverbot zwischen 22 uhr und 7 Uhr in den Wintermonaten (01.12 bis 31.03). Es wurden Fälle bekannt, bei dem um 5.30 Uhr geladen worden ist (50 KW DC Postplatz) und das mit einer Busse von 40 CHF von der Kapo geandet worden ist. Hier stammen vorhandene Regelungen noch aus dem letzten Jahrhundert. Nachts, wenn Stromüberschuss besteht darf man nicht laden????? Also sollte jemand ein Knöllchen bekommen, bitte sofort einen Leserbrief an die Davoser Zeitung schreiben und auf diesen mittelalterlichen Zustand hinweisen……..

 

–> Aktuelle Ladeinfrastruktur Grossraum Davos  (Tips, Preise, Verkehrshinweise, Verfügbarkeit)

mein Leserbrief Davoser Zeitung zum Vergrössern anklicken.

Nachtrag zu den Audi Ladestationen:
Wir haben uns am Sa. vor  der Fertigstellung des Ladeparks getroffen.
Sie nennen diverse EVSE Electric-Vehicle-Supply-Equipment mit 11kW. Habe alle EVSE mit Ladesäulen Tester bia Mitte 2019 gemessen, hat diverse mit 22kW. Im April 2020 messe ich die neuen.
Ihr BMW i3 kann auch an einer 22kW EVSE nur 11kW ziehen. Bitte Leistungsangaben aktualisieren
Anmerkung: …..fahre Tesla….. lädt auch nur 11 KW
Der Audi Ladepark mit 250kW Anschluss hat dank Batteriepufferung 2018 max. 120kW gezogen & eine Netzdienliche Wirkung gehabt, die die Allgemeinheit unterstützt.
Der Preisvergleich mit Prepaid TeslaSupercharger ist mit postpaid EVSE nicht möglich.
Bis jetzt habe ich mit Dialog bereiten Partnern meist eine Ladelösung gefunden.
Beste Grüsse
Hansruedi Würsch
CES-TK69 Normierung Ladetechnik E-Mobile seit 1989

Bericht Davoser Zeitung  zum Vergrössern Anklicken.

Direktlink: https://elektromobilclub.ch

 

 

öffentliche Ladestationen in Davos

Es gilt als erstes zu Bedenken: Um alle Ladestationen in Davos nutzen zu können braucht man derzeit bis zu fünf verschiedene Ladekarten und unzählige Apps auf dem Smartphone und wenn später die Kreditkartenabrechnung kommt eben noch Herztabletten. Ich versuche krampfhaft die Ladekonditionen transparent darzustellen, aber ich bin normaler Handwerksmeister und kann das akademische Denken der Anbieter nicht mehr logisch nachvollziehen. Falls Angaben sich überholt haben bitte ich um kurzes Feedback.

Quelle: Chargemap Violett und Rot = öffentliche Lademöglichkeit Gelb und Blau  = Dastinationscharger privat

–> Ladeinfrastruktur Grossraum Davos  (Tips, Preise, Verkehrshinweise)

 

Davoser Familienstartupunternehmen setzt voll auf Elektromobilität

—> weiterlesen

 

Laden geht überall…..

Leider von von der Öffentlichkeit unbemerkt…………Temporärer Ladepark Pischabahn am WEF 2020 Weiterlesen –>

Elektro mit Anhänger………nix ist unmöglich. Also Durchschnittsverbrauch auf Autobahn mit Autopilot Tempo 90 und ca. 750 kg Anhängelast liegt im Schnitt bei 27 KWh auf 100 km. Bei Tesla Model 3 etwa das was ein Audi Etron im Normalbetrieb braucht. Nürnberg – Davos 430 km einmal Zwischenladen reicht auch im Winter. —->Mehr

Eine Lösung für Tiefgaragenstellplätze könnte so aussehen:

Die Zapcharger Pro Ladelösung ist genau auf solche  Bedürfnisse zugeschnitten. Es ist  wichtig, möglichst vielen Bewohnern mit Tiefgaragenstellplätzen  eine kostenmässig faire und einfache Ladelösung anzubieten. Die Installation ist sehr schlicht und robust.

–> Broschüre als PDF-Datei

 

Elektromobilität im Davoser Alltag

Hier meine Erfahrungen mit dem Model 3 von Tesla, Kosten- und Reichweitenstatistik habe ich selber aubereitet, Elektro im Davoser Winter……….Antworten unt Erfahrungsberichte findet ihr –> hier

So könnte auch in Davos morgen die Mobilität aussehen:

–> Kosten Vergleich Elektroauto zum meinen „alten“ Diesel Nissan X-Trail
–> Fakten der Elektromobilität um eigene Meinung zu bilden
–> Beispiele aus Davos zum gewerblichen Einsatz der Elektromobilität–> Food 2 You Davos
–> Restaurants/Hotels/Shops mit Lademöglichkeiten
–>Leitfaden für die Installation von Ladesystemen (2020, Protoscar)

 

–> Ladestationen in Davos Tarife, Verfügbarkeit, Standorte