Wanderung Nr. 126 Madrisaspaziergang

Madrisa Bergstation – Saaser Alp – Mässplatte (Aussichtspunkt) und retour

Aussichtspunkt Mässplatte

Ein relativ kurzer Spaziergang für die ganze Familie mit Grillmöglichkeit, aber auch eine gute Einkehrmöglichkeit im Madrisahof.

Mässplatte

Start/Ziel:Bergatation Madrisabahn 1884m, Parkplätze kostenlos bei Talstation

Dauer: gemütliches Gehen etwa 1-1,5 Std

Panorama:

Grandiose Naturkulisse, die seinesgleichen sucht……

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist smilie6.jpg

Kondition:

fast eben…nur 100 Höhenmeter

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist smilie6.jpg

Weg:

Wanderung T1 breiter Weg

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist smilie6.jpg

Schwierigkeit:

keine Anforderungen

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist smilie6.jpg

Für Kinder:

Die Familienwanderung auf Madrisa, bis Saaser Alp Kinderwagen geeignet

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist smilie6.jpg

Einkehrmöglichkeiten:

  • Madrisahof

Grillplatz kurz vor Mässplatte

Beim Madrisahof

Von der Bergstation wandern wir auf breiter Alpstrasse der Wegweisung folgend Richtung Saaser Alp/Mässplatte am Madrisahof vorbei.

Saaser Alp mit Hofladen

Blick in den Prättigau
Mässplatte Blick Richtung Madrisa…..Rückweg
Rückweg…Blick zurück zur Mässplatte
Saaser Alp…..
Bergstation Madrisabahn

Fazit:

Ein sehr gemütlicher und aussichtsreicher Sonntagnachmittagskaffeeundkuchenspaziergang für die ganze Familie mit Grillmöglichkeit. Ebenso ein Verdauungsspaziergang bei Einkehr im Madrisahof, der sehr zu empfehlen ist.

Madrisahof: Ein Verdauungsspaziergang ist unbedingt notwendig…….

Betriebszeiten Madrisabahn:

Montag bis Freitag: 08:15 – 12:20 Uhr und 13:30 – 17:00 Uhr
Samstag und Sonntag sowie vom 03. Juli – 15. August 2021: durchgehender Bahnbetrieb von 08:15 – 17:00 Uhr

Letzte Bergfahrt: 16:45 Uhr
Letzte Talfahrt: 17:00 Uhr