Jakobshorn – Clavadel Wanderung Nr. 140

Jakobshorn – Clavadeler Alp – Clavadel

Zum Vergrössern anklicken

Start: Bergstation Jakobshorn 2590m

Ziel: Clavadel 1663m Bushaltestelle Linie Linie 308 zum Bahnhof Davos-Platz/Talstation Jakobshornbahn stündlich

Dauer: gemütliches Gehen etwa 2,5 bis 3 Std

Panorama:

Blick auf Davos und die Bergwelt gegenüber, Sertig

Kondition:

Höhenunterschied knapp 900 Höhenmeter bergab. Max. 3 Std Gehzeit. Relativ Gelenkschonender Abstieg vom Jakobshorn.

Weg:

Breiter Güterweg T1

Schwierigkeit:

keine Anforderungen

Für Kinder:

geht durchaus als Familienwanderung (Ab Clavadel Rückfahrt mit Bus Linie 308 stündlich möglich)

Einkehrmöglichkeiten:

  • Jakobshorn
  • Clavadeler Alp
  • Naturfreundehaus
  • Mühle Sertig (20min Richtung Sertig)
Startpunkt: Die Jakobshornbergstation auf 2590m
Blick Ins Sertig. Der Abstieg Richtung Clavadeler Alp erfolgt ganz einfach auf dem Güterweg, der relativ flach bergab geht.
Schaukäserei Clavadeler Alp 2007m

Wie aus Milch Käse wird…….

Von Juni bis Mitte September können Sie täglich von 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr zusehen wie die frische Milch zu Clavadeler Alpkäse verarbeitet wird. 

Regionale, frisch zubereiteten Spezialitäten wie Alpkäse,  Bündnerplätti, Kuchen und noch viel mehr.

Käse und Alpbutter kann direkt auf der Alp gekauft und mit nach Hause genommen werden. 

Geniessen Sie die Spezialitäten auf der sonnigen Terrasse oder im Restaurant und seien Sie dabei wenn aus Milch Käse wird. 

Ausblick bei der Clavadeler Alp
Weitere Einkehrmöglichkeit im Naturfreundehaus
Ausblick Richtung Frauenkirch
Wir erreichen Clavadel…….Zur Bushaltestelle sind es nur ein paar Minuten