Wanderung Nr. 17

Gotschnagrat – Parsennhütte – Höhenweg

Von der Gotschnagrat Bergstation in 2,5 bis 3 Std auf aussichtsreichter Strecke bis zur Mittelstation Höhenweg der Parsennbahn. Den Rücktransport erledigt stündlich die RHB, der jedoch nicht in der Gästekarte oder Davoser Pass inkludiert ist.

Start:Bergstation Parsennbahn Weissfluhjoch 2281m m

Ziel: Mittelstation Parsennbahn Höhenweg 2218 m

Dauer: gemütliches Gehen etwa 2,5 bis 3 Std

Panorama:

Bilderbuchlandschaft Davos….Wandern am Balkon von Davos

Kondition:

Der Wanderweg verläuft zwischen 2200m und 2300 m daher relativ geringe Anforerungen an Kondition und Ausdauer

Weg:

Wanderung T2 markiert und bequem gehbar.

Schwierigkeit:

kaum Anforderungen ,

Für Kinder:

Familienwanderung

Einkehrmöglichkeiten:

  • Gotschnagrat
  • Parsennhütte
  • Höhenweg

Fast neben dem Bahnhof Klosters ist die Talstation der Gotschnagratbahn.

Geniesst am Gotschnagrat zuerst die Rundumsicht – Prättigau – Madrisa – Silvretta – Klosters

Blick auf Saas und ins vordere Prättigau
Höhenweg steht hier noch nicht drauf…erstmal Weg Richtung Parsennhütte nehmen. Wanderweg nicht dem Güterweg!!!!

Etappenziel: Parsennhütte

Nach der Parsennhütte die Wegweisung Richtung Höhenweg folgen (Panoramaweg)

Ohne grosse Höhenunterschiede fast auf einer Ebene …….

Zwischen den Lawinenschutz taucht unser Ziel die Mittelstation Höhenweg auf.

Man wird garantiert beim Wandern beobachtet……

bergab……Kaffee und Kuchen warten……

Bei Kaffee und Kuchen warten auf die nächste (übernächste) Bahn inst Tal……

Fazit:

Sehr aussichtsreiche und mit 2,5 bis 3 Std gemütliche Halbtagestour, gehört zu den Standardwanderungen rund um Davos. Einziges Manko: Sehr viele Wanderer und Biker, trotzdem auch für Familien fast schon ein Muss bei jeden Davosaufenthalt. Es ist egal ob man die Wanderung beim Gotschnagrat oder umgekehrt beim Höhenweg beginnt. Der Rücktransport ist mit der RHB stündlich möglich. Der Wanderweg ist praktisch problemlos zu gehen.

Falls man vom Höhenweg weiter ins Tal nach Davos-Dorf gehen will, empfehle ich die Wanderung über die Büschalp –> Wanderung Nr. 60 Büschalptour (+2Std)

Als komplette Tagestour empfehle ich:

Wanderung Nr. 106 Höhenweg – Strelapass – Schatzalp (+3 Std)

oder

Wanderung 21 Höhenweg – Panoramaweg – Strelapass – Felsenweg – Weissfluhjoch (+3 Std)