Wanderung Nr. 61 Dorfbergtour

Höhenweg –

Start: Mittelstation Höhenweg der Parsennbahn auf 2218m

Ziel: Talststation Parsennbahn 1562m VBD Linie 301/303/304, Bahnhof RHB Davos-Dorf, Parkplatz gebührenpflichtig Parsenn

Panorama:

Während des gesamten Weges tolles Panorama auch Davos/Dorg, Davos-Wolfgang, Davos-Laret, Davoser See, Silvretta, Flüelatal,

Kondition:

mit total 2 bis 3 Std und 700 Höhenmeter Abstieg , Konditionsanforderung Mittel

Höhenweg 2218m, Davos Dorf 1562m

Weg:

sehr gut markierter und «bequem» zu gehender Bergweg (T3).

Schwierigkeit:

Weg nicht gefährlich und ausgesetzt (Kein Spaziergang mit Halbschuhen)

Für Kinder:

Tagestour

Einkehrmöglichkeiten:

Höhenweg

Schutzhütten:

Keine

Wir gehen vom Höhenweg am Sendemast vorbei, Wegweisung Richtung Davos/Wolfgang folgen. Zunächst geht der Weg meist eben am Dorfberg entlang bis Punkt 2112m. Zeit um die Aussicht zu geniessen.

Hier nun Wegweisung bergab nach «Davos Wolfgang» folgen. In Serpentinen geht es den Dorfberg bergab. Nach der Waldgrenze wird der Weg breiter und wandern durch den Bergwald Punkt 1672m. Hier folgen wir der Wegweisung Davos Dorf/Meierhof. Oberhalb der Hauptstrasse/Gallerie Richtung Tschuggenstrasse, auf der wir dann auf die «Alte Dorfstrasse» stossen, die uns nach 100 Metern zur Talstation zum Ziel führt.

Fazit:

Der Dorfberg ist eine zweite Variante für den Abstieg vom Höhenweg nach Davos, bzw. auch Aufstieg zur Mittelstation. Wie gesagt die Sonnenseite von Davos mit umwerfenden Panorama.

Eine gute Kombination mit der Wanderung Nr. 60 Büschalptour, oder 17, 21 oder 29.

Fahrplan Parsennbahn

—> Alle Wanderungen