Wanderung Nr. 19 Direkt auf die Erbalp

Davos Alberti – Erbalpweg – Erbalp

Die traditionelle südtiroler Gastfreundschaft in den Davoser Bergen

Urig und gemütlich……Die Erbalp

Start:Davos/Dorf Alberti Haltestelle Linie 301 VBD Spital 1552m

Ziel: Erbalp 1905m

Dauer: gemütliches Gehen etwa 1 bis 1,5 Std

Panorama:

Blick auf Davos, Frauenkirch, Dischma

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist smilie6.jpg

Kondition:

Höhenunterschied knapp 350 Meter, Steigung jedoch ohne grosse Mühe max. 1,5 Std

Weg:

Wanderung T1 Breiter Güterweg

Schwierigkeit:

keine Anforderungen

Für Kinder:

Familienwanderung

Einkehrmöglichkeiten:

  • Erbalp
Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist smilie6.jpg

The best Kaiserschmarrn in Town……

Best Kaiserschmarrn in Town

Weit über Davos hinaus bekannt ist die hier in Davos fast schon nicht mehr weg zu denkende Erbalp.

Hier auf der Erbalp wird der Kaiserschmarrn noch von Zita traditionell am Holzofen zubereitet. Ebenso das selbst gemachte Hollerwasser, der Ideale Durstlöscher dazu.

Jedoch den Kaiserschmarrn muss man sich erst verdienen, entweder ein einen einstündigen Fussmarsch oder bergauf mit dem Bike.

Bei gleichzeitigen grandiosen Panorama rüber ins Dischma scheckt die Portion hundert mal so gut……… Für Genusswanderer und Genussbiker einer der ersten Adressen in Davos.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist IMG_3833.jpg

Bakannt auch das obligatoische Abschiedsschnapserl oder auch Kurvenwasser für die Biker ……

Wanderung:

Wir starten bei der Albertibachbrücke neben dem Sportgymnasium und gehen der Wegweisung folgend den Güterweg Richtung Erbalp.

Schattig durch durch den Bergwald geht es die 400 Höhnmeter bergauf.

Ziel erreicht…..

–> Alle Wanderungen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

1 Response to Wanderung Nr. 19 Direkt auf die Erbalp

  1. Pingback: Blacken, Blacken, Blacken … auf der Davoser Erbalp | Heidis Mist

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.